Ein Design - passend für alle Geräte! Egal ob auf Smartphone, Tablet oder Computer - das Design passt sich dem Endgerät an.

Unsere Leistungen...

Wir erstellen für Sie ein einzigartiges Design - eine einprägende Internetpräsenz für Ihr Unternehmen. Ganz gleich ob modern, zeitlos, futuristisch... dem Design sind keine Grenzen gesetzt. RAN Soft verwendet moderne Technologien und Frameworks um das Design möglichst funktionell, einfach und wartungsfreundlich zu gestalten. Wir glauben, dass Änderungen und Anpassungen zu späteren Zeitpunkten immer schnell und einfach von der Hand gehen sollen.

Das Design wird über ein speziell angefertigtes Template implementiert - Parameter für Anpassungen können, je nach Wunsch, definiert werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit der Website einen komplett neuen Look zu verleihen und das mit nur wenigen Mausklicks. Falls Sie bereits eine klare Vorstellung über das Design (Styles, Aufbau, usw.) haben setzen wir diese Ideen natürlich gerne für Sie um.


5 Gründe für ein responsives Webdesign

Es existieren viele Gründe warum responsives Webdesign heutzutage wichtig und zielführend ist. Im Folgenden werden 5 Gründe erläutert, warum Sie auf responsives Webdesign zählen sollten und nicht auf ein fixes Design, dass mit dem Smartphone kaum zu bedienen ist.


Dieser Graph zeigt eindrucksvoll, wie sich das Surf-Verhalten im Laufe der Zeit verändert hat. Durch die weite Verbreitung von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets (also Geräte mit geringerer Auflösung und schmalen Bildschirmen) wurde der Desktop-PC als primäres Surf-Werkzeug abgelöst. Viele Websites sind aber nur für Computer und Laptop (Geräte mit hoher Auflösung und breiten Bildschirmen) konzipiert und bieten für Smartphones und Tablets keine ordentliche Präsentation.

Sie kennen das: Sie besuchen eine Website mit Ihrem Smartphone und die Schrift ist zu klein, Sie müssen viel herum-zoomen und man klickt 3 Links gleichzeitig bei der Menüführung an. Solche Websites sind nur für große Bildschirme und hohe Auflösungen konzipiert. Die Benutzerfreundlichkeit hängt stark vom Endgerät ab - mit dem Computer ist es gut, mit dem Smartphone schlecht. Mithilfe eines responsiven Designs wird die Benutzerfreundlichkeit auf allen Endgeräten wieder hergestellt: Schriftgrößen passen sich an Bildschirmbreiten an, Strukturen verschieben sich - passend für das Engerät, usw.

Es reicht ein einziges Design, nicht 2 oder 3, für die jeweiligen Endgeräte. Das Design ist dynamisch und passt sich dem Endgerät an - egal welche Breite: alles wird passend zugeschnitten. Dadurch kann während der Entwicklung auf die Erstellung von mehreren Designs verzichtet werden um die gleiche Leistung mit konventionellen Methoden zu erreichen.

Bilder werden für Endgeräte optimiert. Bei schmalen Bildschirmen werden andere / kleinere Bilder geladen, als bei Großen. Dadurch werden Ladezeiten beim Besuch der Seite wesentlich reduziert - oftmals sehr wichtig, da man nicht davon ausgehen kann, dass jeder mobile Website-Besucher eine gute Internetverbindung hat. Wenn Besucher zu lange warten müssen steigt die Absprungrate an.

Durch die Verbesserung der Usability  wird gleichzeitig die Absprungrate gesenkt. Benutzer die sich auf der Seite wohl fühlen, gut navigieren können und nicht lange warten müssen bleiben länger auf der Website. Der erste Eindruck Ihres Unternehmens und das Vertrauen werden dadurch gestärkt.

Teile bei Facebook
Teile bei Google+